Mulcher für Bagger
UML/EX/VT - UML/EX/SONIC

Forstmulcher für Bagger mit Rotor mit feststehenden Werkzeugen.

Dank seiner Abmessungen und seiner Vorteile im Hinblick auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Leistung, ist dies das repräsentativste Mulchermodell.
Das innovative, komplett in den Rahmen integrierte hydraulische System zum Öffnen der Klappe zusammen mit den überdimensionierten Kufen macht den Einsatz noch einfacher und sicherer, und schützt zugleich die internen Bauteile vor Schmutz und Geröll.
Die Anbauplatte mit durchgehenden Bolzen gewährleistet äußerste Robustheit und Zuverlässigkeit beim Einsatz.

Baggergewicht

von 14 bis 20 t

Max. Zerkleinerungsdurchmesser

Ø 20 cm max

Erforderliche Fördermenge

von 130 bis 210 L/min

Wichtigste Merkmale
Bite limiter

hervorragende geschwindigkeit und leistungen bei geringerem antriebsleistungsbedarf

Durchflussregelventil

Schutz des Hydraulikmotors

VT-Motor

Automatische Drehmomenterhöhung

Das Sonic System (UML/EX/SONIC)

kann die Hydraulic Parameter des Mulchers schnell und selbstständig einstellen und sorgt so für einfache Bedienung

Gegenschneide aus Stahl

für noch wirksamere Zerkleinerung

Serienausstattung

    • Vollständig geschlossener/staubgeschützter Rahmen
    • Gezahnte Gegenschneide aus Stahl (geschweißt)
    • Motor geschützt im Rahmen integriert
    • Schottverschraubung
    • Doppelte Reihe angeschraubte Schutzketten
    • Hydraulischer Kolbenmotor mit variablem Drehmoment 110/60cc. (VT)
    • Hydraulischer Kolbenmotor mit variablem Drehmoment 110cc. (SONIC)
    • Zahnriemenantrieb
    • Flow control Ventil
    • Überdruckventil mit Kavitationsschutz
    • Elektrohydraulisches Umschaltventil (plug & play) (SONIC)
    • Sonic System (SONIC)
    • Hydraulische Schutzklappe

Werkzeuge

Unerreichte leistungsfähigkeit
Werkzeug C/3 | FAE
Werkzeug C/3
standard
Ideal für:
Bäume mit kurzen Fasern
Baumstubben oberhalb des Bodens
Büsche, Gras und Sträucher
Werkzeug C/3/HD | FAE
Werkzeug C/3/HD
optional
Ideal für:
Bäume mit kurzen Fasern
Baumstubben oberhalb des Bodens
Büsche, Gras und Sträucher
Klinge BL | FAE
Klinge BL
optional
Ideal für:
Bäume mit kurzen Fasern
Bäume mit langen Fasern
Baumstubben oberhalb des Bodens
Büsche, Gras und Sträucher
Werkzeuge K/3 | FAE
Werkzeug K/3
optional
Ideal für:
Baumstubben oberhalb des Bodens
Baumstubben im Boden
Wenige Steine
Werkzeuge I |FAE
Werkzeug I
optional
Ideal für:
Bäume mit kurzen Fasern
Baumstubben oberhalb des Bodens
Büsche, Gras und Sträucher
Räumzahn C/3/SS sx | FAE
Werkzeug C/3/SS (links)
standard
Räumzahn
Räumzahn C/3/SS dx | FAE
Werkzeug C/3/SS (rechts)
standard
Räumzahn

Ausstattung auf Wunsch

Bite Limiter Rotor | FAE
Bite Limiter Rotor (VT)
Möglichkeit, den Rotor mit verschiedenen Fräsmeißeln auszustatten | FAE
Möglichkeit, den Rotor mit optionalen Fräswerkzeugen auszurüsten
Personalisierter Kalibrierungs-Hydraulikmotor | FAE
Personalisierter Kalibrierungs-Hydraulikmotor (VT)
Maßgefertigte Anbauplatte mit Bolzen | FAE
Maßgefertigte Anbauplatte mit Bolzen
Personalisierte Anbauplatte mit Bolzen und Räumschild | FAE
Personalisierte Anbauplatte mit Bolzen und Räumschild
Elektrohydraulisches Umschaltventil (plug & play) | FAE
Elektrohydraulisches Umschaltventil (plug & play) (VT)
Technology - SONIC | FAE
Der „VT“-Kolbenmotor (VT = Variable Torque) | FAE
Technology - Der Bite Limiter Rotor | FAE
Technologie
Sonic

Sonic ist ein intelligentes, flexibles System zum automatischen Abstimmen der hydraulischen Parameter des Mulchers mithilfe einer Steuerbox, die vom Fahrer bedient wird und die unter allen Betriebsbedingungen selbstständig und konstant dafür sorgt, dass der Mulcher mit seiner Höchstleistung arbeiten kann. Sonic gewährleistet eine perfekte Abstimmung zwischen Trägerfahrzeug und FAE Mulcher und erhöht dadurch die Leistungen der Maschine um 30 %.

Entdecken Sie mehr >

Technologie
Der „VT“-Kolbenmotor (VT = Variable Torque)

Der „VT“-Kolbenmotor (VT = Variable Torque) verbessert die Leistungen des Mulchers deutlich, indem er das Drehmoment beim Zerkleinern erhöht, wenn eine höhere Leistungszufuhr benötigt wird, und den Totpunktzustand des Rotors maximal reduziert. Der VT-Motor unterstützt den Fahrer beim Zerkleinern, so dass hervorragende Leistungen erzielt werden können.

Mehr entdecken >

Technologie
Der Bite Limiter Rotor

Die neue Linie von Profi-Mulchern für Bagger, die mit der Bite Limiter Technologie ausgerüstet ist, entstand aus der Erfahrung der FAE Group.

Der Bite Limiter Rotor ist mit speziellen Profilen aus verschleißfestem Hardox-Stahl ausgerüstet, die eine optimale Schnitttiefe der Messer gewährleisten (MINI BL, BL, BL MAX).

So wird der Antriebsleistungsbedarf reduziert und eine konstante Arbeitsgeschwindigkeit begünstigt, wodurch hervorragende Leistungen beim Mulchen von jeder Art von Holz erzielt werden. Der Bite Limiter reduziert außerdem die Gefahr des Rotorstillstands am Totpunkt und optimiert den Kraftstoffverbrauch.

Mehr entdecken >

Technologie
Im Rahmen verbaute Kinematik

Bei dieser im Rahmen verbauten Kinematik handelt es sich um eine ausschließlich für FAE Mulcher entwickelte Technik. Durch den Einbau der Zylinder und den gesamten Mechanismus zur Betätigung der Klappe in den Rahmen kann dieser so gestaltet werden, dass Materialansammlungen vermieden werden. Diese Lösung sorgt gleichzeitig für eine hervorragende Sicht aus der Fahrerkabine und verringert das Eindringen von Staub und Rückständen in den Rahmen.

Mehr entdecken >

Technologie
App FAE

Die offizielle FAE App ist für Kunden von FAE bestimmt, die einen Mulcher mit Sonic-Technologie.

Mit der App können Sie überprüfen, ob die Kalibrierung zum Zeitpunkt des Einsatzes optimal ist, um das Sonic-System durch die Steuerung der Rotordrehzahl und des Mulchdrucks bestmöglich zu nutzen. Dank des integrierten Diagnosesystems und der Echtzeitüberwachung der wichtigsten Parameter ist die Anwendung außerdem in der Lage, den Benutzer bei der Lösung von Problemen zu unterstützen. Die Konnektivität der FAE App für Sonic wird durch eine spezielle Steuereinheit auf dem Anbaugerät gewährleistet.

Mehr entdecken >

Informationen anfordern