Straßenfräsen für Kompaktlader

Straßenfräsen für Kompaktlader mit 60 bis 120 PS Leistung

Straßenfräse mit Rotor mit feststehenden Werkzeugen oder Scheibe für Kompaktlader, zum Fräsen von Asphalt und Beton bis in eine Tiefe von 50 cm. (Produktpalette im Lauf des Jahres 2023 verfügbar)

Wie ist eine FAE Asphaltfräse für Kompaktlader zu wählen?

Haben Sie einen Kompaktlader, an den Sie eine robuste, zuverlässige und produktive selbstnivellierende Fräse anbauen wollen? Vertrauen Sie auf FAE und setzen Sie auf die Baureihen RPL/SSL und RPM/SSL, die speziell für Kompaktlader konstruiert wurden und in bis zu 25 cm Tiefe sowie 75 cm Breite arbeiten.
Sie müssen Verlegekanäle für Elektro-, Wasser-, Gas- oder Glasfaserleitungen erstellen? Mit ihrer Frässcheibe mit modularer Breite und einer Arbeitstiefe von bis zu 50 cm gräbt sich die Asphaltfräsmaschine RWM/SSL mit äußerster Präzision in die Oberfläche, um Kanäle mit 8, 10 oder 12 cm Breite anzulegen.

Wie viel kosten die FAE Straßenfräsen für Kompaktlader?

Wenden Sie sich an FAE, um einen Kostenvoranschlag für eine Asphaltfräse für Kompaktlader zu erhalten, die Ihren Bedürfnissen gerecht wird und zu dem Kompaktlader passt, den Sie schon besitzen.

Anwendungen einer Asphaltfräse für Kompaktlader.

Die Anwendungsbereiche der RPL/SSL und RPM/SSL sind die Vorbereitung der Oberfläche für die Wiederherstellung des Straßenbelags im Hinblick auf das Aufbringen einer neuen Asphalt- oder Betonschicht oder um Grabungsarbeiten zu vereinfachen. Das mit einer Frässcheibe ausgestattete Modell RWM/SSL ist vor allem für die Erstellung von Grabungen insbesondere für die Verlegung von Elektro-, Wasser-, Gas- oder Glasfaserleitungen vorgesehen.
Sehen Sie sich das Video mit den FAE Asphaltfräsen für Kompaktlader bei der Arbeit an.

Sehen Sie sich das Video mit den FAE Asphaltfräsen für Kompaktlader bei der Arbeit an