.

300S

Fräsen für Spezialfahrzeuge

  • von 250 bis 400 PS von 250 bis 400 PS
  • Ø50 cm max Ø50 cm max
  • T 40 cm T 40 cm

300S

Forstfräse für hydraulische oder mechanische Anwendungen auf Spezialfahrzeugen mit Leistungen von 250 bis 400 PS.

Es ist ein Zwischenmodell der FAE-Forstfräsenpalette für Spezialfahrzeuge, das für den Einsatz an Traktoren mit mittel bis hohen Leistungen entworfen und konstruiert wurde. Zum Fräsen von großen Baumstümpfen und Wurzeln bis zu einer Tiefe von 40 cm.
Durch die Arbeitsbreite bis zu 2,5 m können auch große Flächen bearbeitet und hohe Leistungen sowie eine homogene und kontinuierliche Zerkleinerung des Materials erzielt werden. 
Die Qualität der Materialien und die eingesetzten Technologien, wie das Getriebe, das für ein homogenes Fräsen in der Tiefe und einen geringen Verschleiß der Fräsmeißel auch in abrasiven Böden sorgt, garantieren beste Ergebnisse und höchste Robustheit und Langlebigkeit.
Es ist darüber hinaus eine Version mit Hydraulikmotor mit variablem Hubraum (VT - Variable Torque) vorgesehen, die bis zu 50 % höhere Leistungen garantiert.
Die Fräse kann mit verschiedenen Arten von Fräsmeißeln ausgestattet werden, um den unterschiedlichen Anforderungen des Kunden besser zu entsprechen.

Angesichts der Vielfalt der Optionen und der Personalisierungsmöglichkeiten dieser Modelle stehen die Anbaugeräte nur auf Anfrage zur Verfügung.

ENTWICKELT, UM UNNACHAHMLICH ZU SEIN

A/3

Standard

A/3/HD

Option

MH

Räumzahn

A/3

Standard

A/3/HD

Option

MH

Räumzahn

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.