.

200S

Fräsen für Spezialfahrzeuge

  • von 250 bis 300 PS von 250 bis 300 PS
  • Ø30 cm max Ø30 cm max
  • T 30 cm T 30 cm

200S

Forstfräse für hydraulische oder mechanische Anwendungen auf Spezialfahrzeugen mit Leistungen von 250 bis 300 PS.

Das kleinste Modell der FAE-Forstfräsenpalette zum Fräsen von Stümpfen und Wurzeln bis zu 30 cm Tiefe wurde für Spezialwerkzeugträger entwickelt.
Dank seines geringen Gewichts und der verschiedenen erhältlichen Breiten eignet es sich für eine Vielzahl von Fahrzeugen (und ist die ideale Lösung für den Einsatz in Torffeldern). Das Getriebe ermöglicht dem Rotor mit einer geringeren Geschwindigkeit als traditionelle Ketten-Forstmulchgeräte zu arbeiten.
Dadurch ist das Getriebe der 200S viel zuverlässiger und garantiert eine homogene Fräsung in der Tiefe und einen geringeren Verschleiß der Fräsmeißel auch in abrasiven Böden. 
Die Fräse kann mit verschiedenen Arten von Fräsmeißeln ausgestattet werden, um den unterschiedlichen Anforderungen des Kunden besser zu entsprechen.

Angesichts der Vielfalt der Optionen und der Personalisierungsmöglichkeiten dieser Modelle stehen die Anbaugeräte nur auf Anfrage zur Verfügung.

ENTWICKELT, UM UNNACHAHMLICH ZU SEIN

B/3

Standard

G/3

Option

C/SS

Räumzahn

B/3

Standard

G/3

Option

C/SS

Räumzahn

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.