.

UML/LOW

Mulchgeräte

  • von 60 bis 110 PS von 60 bis 110 PS
  • Ø20 cm max Ø20 cm max

UML/LOW

Forstmulchfräse mit Rotor mit feststehenden Fräsmeißeln für Traktoren von 60 bis 110 PS.

Mulchgerät, Rotor mit feststehenden Fräsmeißeln, für den Einsatz auf Raupen- und Reifentraktoren mit niedriger Zapfwelle. Mit ihren geringen Abmessungen und der speziellen technischen Auslegung ist sie die ideale Lösung für den Einsatz auf Raupen- und Reifentraktoren, auch auf Obst- und Weinfeldern.
Dank der niedrigen Zapfwellenposition kann die Antriebsgelenkwelle mit einem optimalen Winkel arbeiten, während der Rahmen extra verstärkt wurde, um Seitenkräfte durch Lenkbewegungen des Traktors aufnehmen zu können. Dadurch werden potentielle Beschädigungen des Rahmens sowie von Komponenten wie Lagern und Naben vermieden. Die Materialqualität, die Zuverlässigkeit der FAE-Technologie und die Sorgfalt in den Details des Mulchgeräts UML/LOW garantieren dauerhafte Robustheit und Leistungsfähigkeit.
Das Mulchgerät kann je nach Anwendungszweck mit verschiedenen Arten von Fräsmeißeln ausgestattet werden.

Die Standardausstattung beinhaltet:

  • Gelenkwelle mit Kupplung
  • Getriebe mit Freilauf
  • Keilriemenantrieb in XPB
  • Hydraulische Schutzklappe
  • Gegenschneide aus Stahl (geschweißt)
  • Einstellbare Gleitkufen
  • Verstärkter Rahmen um gleichachsig Last zu ertragen
  • Schutzketten

Sonderausstattung: hydraulischer Oberlenker, mechanische Drückevorrichtung, Tiefenkufen, verschiedene Fräsmeißeln.

ENTWICKELT, UM UNNACHAHMLICH ZU SEIN

C/3

Standard

C/3/HD

Option

Klinge
C/3

Option

K

Option

I

Option

C/3/SS

Räumzahn

C/3

Standard

C/3/HD

Option

Klinge
C/3

Option

K

Option

I

Option

C/3/SS

Räumzahn

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.