Anlegen von Versorgungskanälen

Beim Anlegen von Versorgungskanälen zum Bau von Wasser-, Gas-, Öl- und Kanalisationsleitungen, oder zur Verlegung von Strom- oder Telekommunikationsleitungen stehen verschiedene Techniken zur Verfügung, aber keine erweist sich als so produktiv wie der Einsatz spezieller rotierender Fräsen. Die Geomorphologie des Bodens kann beträchtlich variieren und Bereiche unterschiedlicher Konsistenz, aber auch großformatige Gesteinsbrocken aufweisen, die mit den üblichen unstetigen Techniken, wie sie bei den klassischen Schaufelbaggern zum Einsatz kommen, das häufige Wechseln der Arbeitswerkzeuge und auch die Anwendung von Schlagtechniken erfordern. Mit den FAE RC Anbaugeräten kann mit Geschwindigkeiten gearbeitet werden, die bei herkömmlichen Techniken undenkbar wären, da ohne unproduktive Unterbrechungen mit jeder Art von Erdreich gearbeitet wird.