.

FAE 300/TD MINENFRÄSE

300/TD

Die FAE 300/TD Minenfräse ist ein spezielles Anbaugerät für die Entminung. Sie ist für den Einsatz unter extremen Bedingungen konzipiert. Sie hat eine Arbeitsbreite von 2500 mm und eine Arbeitstiefe von bis zu 300 mm.

Die FAE 300/TD Minenfräse hat folgende Ausstattung:

  • Beidseitiger Antrieb über Stirnradgetriebe
  • Zwei Hydraulikmotoren (200 cm3)
  • Feststehende Drückevorrichtung
  • Werkzeug Typ „G/3“ und Typ „STC/3/FP“ (Räumzahn)
  • PERIFLEX-System zum Schutz von Antriebswelle und Hydraulikmotoren vor Detonationen
  • Leicht austauschbarer Werkzeughalter aus WELDOX®

 

Um unterschiedlichen Arbeitsbedingungen gerecht zu werden, sind für den Rotor verschiedene Werkzeuge (Fräsmeißel) mit Karbidspitze erhältlich. Sie sind so auf dem Rotor angeordnet, dass der gesamte Boden bearbeitet wird.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.