.

PT-175

PT-175

PT-175 (173 PS) ist ein Raupenfahrzeug mit kompakten Abmessungen für mittelschwere und leichte Forstarbeiten. 

Die neue PrimeTech PT-175 wurde zur Durchführung leichter bis mittelschwerer Arbeiten in der Forstwirtschaft entwickelt. Ihre Leistungs-fähigkeit ist erstaunlich, denn Stabilität und Antriebskraft sind auch in schwierigem Gelände gewährleistet.
Das robuste Pendelfahrwerk verleiht ihr ausgezeichnete Geländetauglichkeit und Manövrierfähigkeit. Das neue Raupenfahrzeug von Prime-Tech zeichnet sich durch sein modernes Design und die hohe Leistungsfähigkeit unter schwierigsten Arbeitsbedingungen aus.
Auch der neue Forstmulcher 140/U mit dem von FAE entwickelten SONIC-System trägt wesentlich zur Leistungssteigerung bei, denn diese technologische Innovation erhöht die Leistung der hydraulisch betriebenen Anbaugeräte um 30%.

Sein wichtigster Starkpunkt liegt in der Möglichkeit, auch auf Baustellen mit beschränkter Fahrzeugbreite
(≤ 1750 mm) arbeiten zu können. Die Fahrerkabine ist sehr komfortabel und gewährleistet dem Bediener beste Sichtverhältnisse, während die normale Instandhaltung dank problemloser Zugänglichkeit aller Bauteile einfach und rasch vorgenommen werden kann.
In der Ausführung LGP erzeugt PT-175 einen Bodendruck von nur 0,26 kg / cm².

Einsatzbereiche:

Ausgestattet mit einem FAE Mulcher wird PT-175 vorwiegend zu: Vegetationsmanagement; Landgewinnung und -rückgewinnung; Schaffung von Waldschneisen für den Bau von Stromleitungen; Schaffung und Bewirtschaftung von Wanderwegen; Mulchen von Gebüsch und Wurzeln; Säuberung von Gestrüpp und Unterholz; Erhaltung von Naturschutzgebieten; Schaffung und Pflege von Feuerschneisen und Waldkorridoren; Schaffung von Schneisen und Landschaftskorridoren zur Verlegung von Öl- und Gasleitungen; Säuberung von Flussufern; Säuberung von Straßen- und Bahndämmen.

Serienausstattung:

  • Motor CAT 4.4, 4 Zylinder in Reihe und 173 PS
  • Abgasgesetzgebung Tier 4F und Stage IV
  • Hydraulische und elektronische Antriebe DANFOSS
  • Fahrwerk D3, verfügbar mit zwei Raupenbreiten:
    - LGP (Raupenbreite 700 mm – einstegig)
    - STD (Raupenbreite 500 mm – einstegig)
  • Fahrerkabine mit Zertifikat  ROPS/FOPS/OPS
  • Beheizter, verstellbarer und luftgefederter Sitz
  • Klimatisierung
  • Hubeinrichtung mit schwenkbarem Anschluss
  • FAE SONIC-System für FAE Forstmulcher 140/U
  • 24-Volt-Batterien für optimalen Kaltstart
  • Betriebs- und Wartungsanleitung und Ersatzteilkatalog


Optionen:

  • Heckwinde
  • Heckkamera mit Extra-Display
  • Satellitensystem GPS Garmin
  • Arbeitsscheinwerfer an Heck und Seiten
  • Beleuchtung Motorraum
  • Proportional-Umkehrlüfter für den Kühler
  • Vorheizsystem
  • Luftabsperrsystem
  • Schutzgitter Windschutzscheibe
  • Druckluftsystem für Kabine
  • Zusätzlicher Griff für Notausstieg
  • Kabinenscheiben aus Lexan Margard®, Stärke 12 mm
  • Steinschlagschutz an den unteren Laufrollen und Schutzabdeckung für das Zahnrad
  • Öleinfüllpumpe
  • Kettenführung (eine pro Seite)
  • Seitliche Spiegel mit Handlauf
  • Abdeckung für Motorhaube

 

Download PDF Tech Specs

VIDEO

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.